Imagefilm

Jetzt Mitglied werden!

Der Bund der Strafvollzugsbediensteten vertritt, unter dem Dach des DBB, bundesweit die Interessen der 38 000 Bediensteten im Justizvollzug. Er ist mit rund 25.000 Mitgliedern die größte gewerkschaftliche Organisation der Beschäftigten im Justizvollzug der Bundesrepublik Deutschland.

Besonders wegen der seit 01. Januar 2008 veränderten Länderkompetenzen ist eine länderübergreifende Zusammenarbeit der BSBD Landesbünde notwendig und die rechtliche Interessenvertretung dringend notwendig. In Zeiten von Arbeitsverdichtung und steigenden Belastungen durch zusätzliche Aufgaben ist die gewerkschaftliche Interessenvertretung immer wichtiger! Auch die zeitgleiche Umsetzung von finanziellen Forderungen der Tarifbeschäftigten und der Beamten/innen ist eine gewerkschaftliche Grundforderung die nur durch die aktive Mitgliedschaft nachhaltige gefordert werden kann.

Mehr zu Mitgliedschaft im BSBD Berlin können sie hier erfahren!

Personalratswahlen

Personalratswahlen

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Partner

Partner

Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Bildquellen:
Einkommenstabellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de