24. August 2016

Besuch in der JVA Moabit

Besuch in der JVA MoabitAnfang August besuchte der Stadtrat für Jugend und Gesundheit und stellvertretender Bürgermeister von Neukölln, Falko Lieke (CDU), sowie der Kreisvorsitzende der CDU von Köpenick, Mike Penn die Justizvollzugsanstalt Moabit und informierten sich vor Ort über die Arbeit und Aufgaben der Justizvollzugsanstalt. Dabei wurden die Gäste vom Anstaltsleiter persönlich, Herrn Wolfgang Fixson, begrüßt und durch die Anstalt geführt.
12. August 2016

Gründungsversammlung am 8. August 2016:

Es gibt wieder eine dbb jugend berlin!

Es gibt wieder eine dbb jugend berlin!25 jugendliche Delegierte aus den Fachgewerkschaften des dbb berlin haben am 8. August 2016 wieder eine dbb jugend berlin aus der Taufe gehoben. Bei der Gründungsversammlung in der Landesgeschäftsstelle dbb berlin standen neben Vertretern der Landesleitung des dbb berlin auch die Bundesvorsitzende der dbb jugend, Sandra Kothe, und der Landesjugendleiter der dbb jugend bayern, Jörg Kothe, Pate und freuten sich über das große Interesse der Jugendlichen an der Veranstaltung.
15. Juli 2016

Anwärtersonderzuschläge werden ausgezahlt! Senator bestätigt die Auszahlung zum 31.07.2016

Anwärtersonderzuschläge werden ausgezahlt! Der BSBD Berlin begrüßt die Ankündigung der Verwaltung, die beschlossenen Anwärtersonderzuschläge bereits zum 31.07.2016 zahlbar zu machen.
12. Juli 2016

Textilreinigung in der Jugendstrafanstalt Berlin muss ihre Pforte schließen!

Textilreinigung in der Jugendstrafanstalt Berlin muss ihre Pforte schließen!Mit der geplanten Schließung der Textilreinigung in der JSA Berlin, wird aus Sicht des BSBD Berlin nicht nur ein wichtiger und effizienter Arbeitsbetrieb geschlossen. Nein, wieder gehen Arbeits- und Ausbildungsplätze für Inhaftierte verloren. Hier wurden schwierige jugendliche und heranwachsende Straftäter seit Jahren an wichtige Strukturen ihres Lebens gewöhnt, z.B. dem Nachgehen einer geregelten Arbeit.
27. Juni 2016

BSBD Berlin fordert Langzeitkonten für Überstunden auch im Justizvollzug

BSBD Berlin unterstützt die Forderung des dbb, für alle Beamtinnen und Beamten Langzeitkonten für anfallende Überstunden einzuführen. Die im Zuge der aktuellen Herausforderungen – zuletzt verschärft durch die Migrationslage und die gestiegene Terrorgefahr – aufgelaufenen über 20 Millionen Überstunden allein bei den Polizisten von Bund und Ländern belegen, dass es im öffentlichen Dienst massive personalwirtschaftliche Probleme gibt. 'Die völlig unzureichende Personalausstattung der Sicherheitsbehörden in Bund und Ländern muss zeitnah durch Neueinstellungen behoben werden', erklärte der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt im Juni beim Bundeshauptvorstand in Darmstadt.

Personalratswahlen

Personalratswahlen

Tarifeinheit

Tarifeinheit

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Partner

Partner

Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Bildquellen:
Einkommenstabellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de